Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Beitragseinreichung ACHEMA Kongress 2021
    Am 14. Juni 2021 startet die ACHEMA wieder in Frankfurt am Main. Im Rahmen der Messe findet der... [mehr]
  • EXIST-Potentiale Etablierung einer zentralen Gründungsunterstützung an der Bergischen Universität Wuppertal
    "EXIST-Potentiale" ist ein an der Bergischen Universität gestartetes Projekt zur Weiterentwicklung... [mehr]
  • 151. Sicherheitswissenschaftliche Kolloquium
    Am Dienstag, den 06.10.2020, findet ab 18:00 Uhr das 151. Sicherheitswissenschaftliche Kolloquium... [mehr]
  • Information über Verbesserungen beim Bafög
    Mit einer Presseinformation des Hochschul Sozialwerk Wuppertal rät das Bafög-Amt, dass... [mehr]
  • 12. VDSI-Forum NRW
    Am 10. September 2020 findet mit dem 12. VDSI-Forum NRW die diesjährige Gemeinschaftsveranstaltung... [mehr]
zum Archiv ->

In den Fußstapfen von Bertha Benz: Daimler Women Days

  • "Daimler Women Days" am 5. und 6. Juli 2018 in Sindelfingen
  • Informatikerinnen und Ingenieurinnen mit Begeisterung für Mobilität gesucht
  • Bereiche Forschung & Entwicklung, Einkauf, Produktion, Sales und IT stellen sich vor
  • Bewerbung sind online bis zum 4. Juni 2018 möglich

Am 5. und 6. Juli finden die "Daimler Women Days" in Sindelfingen statt. Frauen waren seit Beginn fester Teil der Erfolgsgeschichte bei Daimler und wirken maßgeblich an der Zukunft der Mobilität mit - als Forscherinnen, Entwicklerinnen und Ingenieurinnen. Bertha Benz, zum Beispiel, unternahm 1888 die erste Überlandfahrt mit dem Patent-Motorwagen ihres Mannes Carl Benz. Die "Daimler Women Days" bieten Gelegenheit in ihre Fußstapfen zu treten.

Die Teilnehmerinnen erwartet ein zweitägiges Programm mit spannenden Vorträgen, exklusiven Einblicken in die Produktion und Arbeitswelt bei Daimler und die Möglichkeit, die Pkw von Mercedes-Benz selbst zu er-"fahre". Zudem können Interessierte sich mit potentiellen Kolleginnen und Kollegen und Personalexperten zu ihrer Bewerbung und konkreten Karriereperspektiven austauschen. Die Teilnahme an Daimler Women Days ist kostenlos.

Die Veranstaltung richtet sich an Studentinnen, Absolventinnen und Nachwuchskräfte mit ersten Berufserfahrungen aus dem Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Mathematik, Mechatronik, Nachrichtentechnik, Physik, Produktion- und Fahrzeugtechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen. Neben IT-Kenntnissen und ausgeprägten Teamkompetenz sollten Teilnehmerinnen Interesse an Mobilität und Begeisterung für Zukunftsthemen mit bringen.

Weiter Details zur Veranstaltung sind unter

https://www.daimler.com/karriere/daimler-women-days/ zu finden. Die Bewerbung erfolgt ebenfalls über die Seite.

Ansprechpartner: Kathrin Schnurr, +49 711 17-40629, katrin.schnurr{at}daimler.com