Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Beitragseinreichung ACHEMA Kongress 2021
    Am 14. Juni 2021 startet die ACHEMA wieder in Frankfurt am Main. Im Rahmen der Messe findet der... [mehr]
  • EXIST-Potentiale Etablierung einer zentralen Gründungsunterstützung an der Bergischen Universität Wuppertal
    "EXIST-Potentiale" ist ein an der Bergischen Universität gestartetes Projekt zur Weiterentwicklung... [mehr]
  • 151. Sicherheitswissenschaftliche Kolloquium
    Am Dienstag, den 06.10.2020, findet ab 18:00 Uhr das 151. Sicherheitswissenschaftliche Kolloquium... [mehr]
  • Information über Verbesserungen beim Bafög
    Mit einer Presseinformation des Hochschul Sozialwerk Wuppertal rät das Bafög-Amt, dass... [mehr]
  • 12. VDSI-Forum NRW
    Am 10. September 2020 findet mit dem 12. VDSI-Forum NRW die diesjährige Gemeinschaftsveranstaltung... [mehr]
zum Archiv ->

Smart Home WS – Wie Innovieren in Netzwerken funktionieren kann!

Der Lehrstuhl für Produktsicherheit und Qualitätswesen lädt zu einem ganz besonderen Workshop am 17. Januar 2019 ein: Es wird gemeinsam mit Experten aus der Praxis und Wissenschaft bei der Firma Wiesemann & Theis das innovative Handling von Anforderungen diskutiert. Dabei bekommen Sie exklusive Informationen aus dem DFG-Grundlagenforschungsprojekt ReMaiN, FKZ: WI 1234/28-1. (Nähere Informationen finden Sie im Flyer weiter unten zum Download)

Sichern Sie sich als konstruktiver Unterstützer der Forschung Ihre Teilnahme an diesem Workshop bis zum 11.01.2019 bei Frau Dr. Nadine Schlüter ( schlueter{at}uni-wuppteral.de ) .